Stellwerk des elektropneumatischen Ventil-KGP5000

Herkunftsort Japan
Markenname koso
Zertifizierung CCC CE ISO
Modellnummer REIHE KGP5000
Min Bestellmenge 1
Preis $1000 - $1560/pc
Verpackung Informationen Starke Karton Verpackung mit Exportstandard. Wenn jedes Modell mehr als 300PCS farbigen starken Kart
Lieferzeit 10 Arbeitstage
Zahlungsbedingungen L/C, D/P, T/T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit 500/PCS/Mouth

Treten Sie mit mir für freie Proben und Kupons in Verbindung.

whatsapp:0086 18588475571

Wechat: 0086 18588475571

Skype: sales10@aixton.com

Wenn Sie irgendein Interesse haben, leisten wir 24-stündige Online-Hilfe.

x
Produktdetails
Produkt-Name Ventilstellwerk REIHE KOSO KGP5000 intelligentes Eingangssignal Analogsignal 4~20mA oder Wählbit
Reise 10~100mm (60~90°) Luftzufuhr 0.2MPa~0.55MPa
Verdrahten der Verbindung G 1/2 Flugverbindung Rc 1/4
Markieren

Stellwerk des elektropneumatischen Ventil-KGP5000

,

Elektropneumatisches Ventil-Stellwerk 0.2MPa

,

intelligentes Stellwerk des Ventils 0.2MPa

Sie können die gewünschten Produkte ankreuzen und im Message Board mit uns kommunizieren.
Warranty: 1 YEAR
Customized support: OEM
Limit of intrinsic error: ±1.0%
Air consumption: ≤0.6NL/min
Input resistance: 380
Ambient humidity range 10 90% RH
Hinterlass eine Nachricht
Warranty: 1 YEAR
Produkt-Beschreibung

Ist intelligentes Ventilstellwerk der Reihe KGP5000 ein Steuergerät, das am pneumatischen Auslöser für Regelventil angebracht wird, das ein Regelventil entsprechend 4 zum elektrischen 20mA Eingangssignal von einem hochgradigen Kontrollsystem oder von einem Steuergerät in Position bringt.

Stellungsregelungssystem, das das Rückkopplungssignal empfängt, das zum gewünschten Ventilhub aufgezeichnet wird und Eingangssignal und Rückkopplungssignal vergleicht, ermöglicht der genauen Positionierung eines Regelventils.

Darüber hinaus ist es möglich, dieses Stellwerk zu benutzen, um verschiedene Arten des pneumatischen Auslösers wie einzelne und doppelte fungierende, lineare und Drehbewegungsauslöser laufen zu lassen.

Außerdem nimmt das Stellwerk, das Digitaltechniken verwendet, die Aufgaben modernen PID-Prüfers, lokale Benutzerschnittstelle unter Verwendung LCD, die Diagnosen wahr, die Techniken mit Potenziometern und internen Druck-Sensoren abfragend verwenden.

Solche Eigenschaften ermöglichen einer einfachen Installation und eine Kalibrierung, eine effektive Überwachung und ein leistungsfähiges Prozessmanagement, die zu zur Betriebstechnik relevant sind.

Stellwerk des elektropneumatischen Ventil-KGP5000 0

EIGENSCHAFTEN
Großbild-LCD u. einfache Konfiguration durch ‚volles autotune‘
* Lokale Benutzerschnittstelle mit großem grafischem LCD ermöglicht an sich der Ausführung aller Operationen wie Einrichtung, Anpassung, Statusüberwachung, Durchführung von Diagnosen, etc.

Stellwerk des elektropneumatischen Ventil-KGP5000 1

Stellwerk des elektropneumatischen Ventil-KGP5000 2

Zubehör zu einigen Arten und zu Arten Auslöser

Stellwerk des elektropneumatischen Ventil-KGP5000 3

Eingangssignal 4~20mADC Befolgung voltage@20mA
Modell KGP5000: 8.6VDC (Eingangsimpedanz 430Ohm)
Modell KGP5003: 9.6VDC (Eingangsimpedanz 480Ohm)
Aufgeteilte Strecke verfügbar
Übertragung
Eigenschaften
Linear/EQ/QO/kundenspezifische Einrichtung des Benutzers (19 Punkte)
Stellungsübermittler
Ertrag
4~20mADC Stromversorgung 17~31VDC
Warnungsertrag * entsprechend NAMUR043
Zubehör Linear/Dreh-/Auslöser entsprechend IEC60534-6 VDI/VDE3845
Reisestrecke Linear 12~250mm *Strokes über 250mm mit speziellen Ausrüstungen
Dreh 40~100deg
Aktion Einzelnes/doppeltes *Pilot Relais ist auf unmittelbarem nur verfügbar
Versorgungsdruck 140~800kPa (1.4~8bar, 20~116psi)
Einschließung Wohnung
Schutzcode
Pneumatische Verbindung
Elektrische Verbindung
Befestigung von Faden
Aluminiumdruckguß mit gebackener Acrylmalerei
IP66 (allgemeine Struktur)
Rc1/4 oder 1/4NPT
G1/2, 1/2NPT oder M20x1.5
4xM8, 4xM6
Gewicht 3.0kg (ohne Manometerlehrenblock), 3.3kg (mit Manometerlehrenblock)
Funktionieren
Temperatur
Strecke
Nicht-Explosionsart
Explosionsart
LCD
-40~80degC (- 40~176degF)
Entsprechend jedem Explosionsstandard
-20~70degC (- 4~158degF)
Betriebsfeuchtigkeit
Strecke
5~95%R.H. (nicht-kondensiert)
Luftverbrauch Einfachwirkende Art 6Nl/min oder less@140kPa, 9Nl/min oder less@300kPa
*at 50% Position der vollen Reise
Doppelte verantwortliche Art 16Nl/min oder less@400kPa, 20Nl/min oder less@550kPa
*at Balancendruck
Höchstleistung
Kapazität
165Nl/min@140kPa, 290Nl/min@300kPa
370Nl/min@400kPa, 500Nl/min@550kPa
Genauigkeit Positionssteuerung Stellungsübermittlerertrag
Linearitäten
Hysterese
+/-1.2%F.S.
0.7%F.S.
+/-1.0%F.S.
0.5%F.S.
Zertifikate und Zustimmungen Explosionsschutz Ex d IIC T6 GB: TIIS (JIS), CCC (NEPSI)
Ex d IIC T6: KOSHA
Ex DB IIC T6 GB: IECEx
II 2 G ex DB IIC T6 GB: ATEX
CE-Kennzeichnung Emc-Richtlinie (2014/30/EU)
RoHS-Richtlinie (2011/65/EU)
HIRSCH-Kommunikationszustimmung HART7 *Model nur KGP5003